Katholische Öffentliche Büchereien


KÖB Filsen

KÖB St. Margaretha
Unter den Brücken 1
56341 Filsen
Öffnungszeiten:
Mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 16:00 bis 17:00 Uhr
(in den Sommerferien nur Mittwochs)

 

Die Öffentliche Bücherei Filsen befindet sich im Pfarrheim St. Margaretha und ist über den Eingang "Unter den Brücken" zu erreichen. Während der Öffnungszeiten sind wir telefonisch unter 06773 / 9156292, sonst über unsere Mailadresse koe.buecherei.filsen(at)web(dot)de zu erreichen.

Das Büchereiteam umfasst derzeit 11 Personen, die sich den Dienst in der Bücherei teilen. Seit 2014 ist auch unsere Nachbargemeinde Osterspai mit 2 Mitarbeitern vertreten. Zum Team gehören

  • Monika Geeb

  • Elke Schaab

  • Sylvia Neckenich

  • Birgit Lambrich

  • Sandra Pell

  • Christa Meißner

  • Stefanie Wolf

  • Anja Hövelmann

  • Antje Bode

  • Doreen Mielke

  • Angelina Braun

  • Laureen Geeb

 

Dies und das

Seit der Anschaffung eines PCs im Jahr 2014 wird sowohl die Bestandsverwaltung als auch die Ausleihe darüber abgewickelt. Die Bücherei verfügt derzeit über etwa 2000 Medien. Dazu gehören neben Büchern auch CD's und DVD's. Das Repertoire an Büchern umfasst Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Unterhaltungslektüre, aktuelle Neuerscheinigungen genauso wie altbekannte Klassiker. Mittlerweile bietet die Bücherei auch eine kleine Auswahl an Hörbüchern und Zeitschriften an!

 

Aktivitäten Allgemein

  • In Zusammenarbeit mit den Kindergärten aus der Umgebung wollen wir die Leseneulinge an das Lesen heranführen, indem wir sie einladen, die Bücherei zu besuchen.

  • Bisher fand einmal im Jahr in der Vorweihnachtszeit die Weihnachts-Buchausstellung im Pfarrheim in Filsen statt. Da die Resonanz leider in den letzten Jahren stetig abgenommen hat, haben wir uns entschieden, mal etwas anderes auszuprobieren. So fand im März 2017 eine Autorenlesung statt. In April des gleichen Jahres veranstaltete die Bücherei einen Tag der offenen Tür.

Historisches

Schon zu Zeiten von Pfarrer Wicker, den viele wahrscheinlich nicht mehr kennen werden, gab es in Filsen eine Buchausleihe, die jedoch mit seinem Tod eingeschlafen ist. Erst viele Jahre später wurde im Pfarrgemeinderat der Vorschlag unterbreitet, die Bücherei wieder zum Leben zu erwecken. Im Jahr 1989 war es dann soweit. In Trägerschaft der Kirchengemeinde und unter Leitung von Frau Monika Geeb eröffnete die Katholische Öffentliche Bücherei Filsen, damals noch im alten Pfarrhaus, ihre Pforten. Heute befindet sie sich im neu gebauten Pfarrheim St. Margareta und unterhält mittlerweile einen beachtlichen Bestand von ca. 2000 Medien. Anfang des Jahres 2016 hat es einen Wechsel bei der Leitung gegeben. Nach etwas mehr als 26 Dienstjahren hat Monika Geeb die Leitung an Doreen Mielke übergeben.


KÖB Kestert

Katholische Öffentliche Bücherei
St. Georg
Kirchstr. 32
56348 Kestert

Im Obergeschoss des Pfarrheimes befindet sich die Katholische Öffentliche Bücherei.

Sie ist Dienstags von 18:00 bis 18:30 Uhr geöffnet.

Ansprechpartnerin: Anneliese Engel (06773/7134)


KÖB St. Goarshausen

Katholische öffentliche Bücherei
St. Johannes der Täufer
Bahnhofstraße 8
56346 St. Goarshausen
Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch von 15:30 – 17:30 Uhr

 

Vor 150 Jahren , 1867, verzeichnete der Borromäusverein in Bonn bei seinen Mitgliedsbeiträgen erstmals eine Bücherei in St. Goarshausen; es gab in den Jahrzehnten danach immer wieder beitragslose Zeiten, vielleicht auch keine Bücherei in St. Goarshausen. In den 50- und 60er-Jahren existierte in der Pfarrkirche eine Buchausleihe, in Verbindung mit den Sonntagsgottesdiensten, Näheres ist leider nicht bekannt. Pfarrer Georg Rupprecht setzte sich dafür ein, dass die Bücherei vor 40 Jahren, 1977, ins Rathaus der Stadt übersiedeln konnte, wo sie bis heute 2 Räume benutzt. Aus der Volksbücherei wurde in den 80er-Jahren eine Katholische öffentliche Bücherei.

Pfarrer Königstein stand der KÖB mit viel Engagement und persönlichem Einsatz während seiner Dienstzeit von 1983-2016 vor und machte sie auch technisch fit für die Zukunft (Computer, Internet, Barcode-Ausleihe).

Der Hauptschwerpunkt der Büchereiarbeit liegt in der Leseförderung für Kinder, so gibt es eine enge Zusammenarbeit mit den Kindergärten und Kindertagesstätten in St. Goarshausen, Dahlheim, Kaub und Weyer. Hier einige Aktionen: Lesestart für 3-Jährige, Bibfit für die Vorschulkinder, Vorlesestunden, Bilderbuchkino. Auch zu den Grundschulen in St. Goarshausen-Heide und Dahlheim besteht ein regelmäßiger Kontakt in Form von Klassenführungen, Vorlesewettbewerben, Lesenächten. Das Edith-Stein-Haus in St. Goarshausen wurde ebenfalls in den vergangenen Jahren die Veranstaltungsarbeit der Bücherei integriert.

Zu Zeit gibt es 12 Büchereimitarbeiter/innen, die zweimal wöchentlich dort ihren ehrenamtlichen Dienst versehen, die Leiterin ist Gabriele Wenzel. Die Bücherei verfügt z.Zt. über rund 2.300 Medien, die kostenlos ausgeliehen werden.